Lieferkettengesetz mit Schwachstellen

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf „Gesetz über unternehmerische Sorgfaltspflichten in Lieferketten“ („Lieferkettengesetz“) beschlossen, der im Juni im Bundestag und Bundesrat beschlossen werden soll. Über die Schwachstellen des Gesetzentwurfs informieren das Mannheimer Bündnis für gerechten Welthandel und das Eine-Welt-Forum in einer Onlineveranstaltung

Am Mittwoch 31. März 18:00 Uhr
Referent: Uwe Kleinert, Werkstatt Ökonomie e.V, Heidelberg und Initiative Lieferkettengesetz

Information und Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s